Foto (c) Sara Halbmayr

Foto (c) Sara Halbmayr: Wolfgang Kern, Bernhard Küllinger und Daniel Zoglauer (v.li.) kreieren in einem kleinen Gallneukirchner Proberaum mit einem bunten Künstler-Mix voller Leidenschaft hochwertige Live-Sessions.

„Rehearsal Room Sessions“ kreieren Live-Aufnahmen mit Video:

Ein Talente-Trio macht einen kleinen Gallneukirchner Proberaum zum Musikszene-Treffpunkt: Daniel Zoglauer, Bernhard Küllinger und Wolfgang Kern gestalten im Rahmen der „Rehearsal Room Sessions“ hochwertige musikalische Live-Aufnahmen mit Video.

„One Room – One Artist – One Live Recorded Song!“ – So beschreibt das pfiffige Gründer-Trio der Gallneukirchner Rehearsal Room Sessions (kurz: RRS) sein Konzept. Daniel Zoglauer (33), Bernhard Küllinger (30) und Wolfgang Kern (30) recorden dabei Cover- und Original-Songs mit unterschiedlichsten Künstlern im Live-Setting: Ein Sänger oder eine Sängerin wird als Gast eingeladen und rundherum eine Band zusammengestellt. Die Besetzung wechselt dabei von Session zu Session – Proben vorab gibt es nicht, die Gestaltung geschieht intuitiv. Ergebnis jeder Session ist ein hochwertiges Live-Video, das anschließend veröffentlicht wird.
Professionalität wird hier groß geschrieben – und ist für die drei Multitalente kein Problem:

Daniel Zoglauer grooved als Bassist und kümmert sich um Kommunikation und Marketing, Bernhard Küllinger (Schlagzeuger, Veranstaltungs- und Tontechniker) sorgt für den perfekten Drum-Beat und einwandfreie Tonaufnahmen, Wolfgang Kern (Videograph, Webdesigner, Designer) ist für hochwertige Videoaufnahmen und Licht-Settings verantwortlich.Das Dreiergespann freut sich bereits über zahlreiche bunte Kooperationen, etwa mit Souleen, Neiyla oder dem Grieskirchner Alex Zilinski. Am 20.11. stürmen die RRS erstmals auch die Bühne.
Tickets für das Konzert in Gallneukirchen sowie alle Session-Videos gibt es unter rrs.bustafied.com.