(c) Daniel Wochermayr

Foto: Daniel Wochermayr
v. li.: Florian Aufreiter, Hermann Hartl, Ingolf Wolfsegger, Franz Höfler, Oliver Loy

„Paddy Murphy“ – musikalisches Gesamtpaket, das Spaß macht:

Irisches Lebensgefühl via Kopfhörer: Die oberösterreichische Band „Paddy Murphy“ versorgt zahlreiche Fans mit einer mitreißenden Mischung aus hart gesottenem Irish-Rock und harmonischen Folkmelodien. Die Songs sind vollgepackt mit Lebensfreude und Originalität – eine Mischung, die überzeugt: Auf der Plattform „Spotify“ freuen sich die heimischen Musiker aktuell über eine monatliche Hörerzahl von über 22.000, ihrem Hit „My Dark Foamy Friend“ wurde hier schon über 440.000 Mal gelauscht.

„Paddy Murphy“ kann guten Gewissens als eine Truppe wahrer Energiebündel bezeichnet werden. Wer schon ein Konzert der Vollblutmusiker besucht hat, weiß: Hier stehen mindestens zwei Stunden Vollgas in höchster Qualität am Programm – eine Ode an die irische Tradition gemixt mit oberösterreichischem Charme in Schottenrock und Karohose. Aufgrund der Krise sind zurzeit natürlich keine Konzerte möglich, die „Paddys“ scharren aber schon voller Vorfreude in den Startlöchern – schließlich sind sie europaweite Auftritte vor tausenden Musikfans aller Altersgruppen gewohnt. Irish- und Celtic-Folk-Rock-Liebhaber*innen kommen bei „Paddy Murphy“ voll auf ihre Kosten, die Auswahl an potenziellen Lieblingssongs ist groß: Nach den beiden Alben „Dog’s Dinner“ und „Coffin Ship“ wurde 2020 „Rams Rebels Goats & Girls“ mit dem Song „My Dark Foamy Friend“ veröffentlicht, welcher großartige Hörerzahlen erzielte.

Die sympathischen Oberösterreicher bleiben aber bodenständig. Hinter „Paddy Murphy“ stehen Franz Höfler, Hermann Hartl, Oliver Loy, Ingolf Wolfsegger und Florian Aufreiter und sie verbindet nicht nur die Musik, sondern auch eine enge Freundschaft. Sie selbst beschreiben ihre Musikrichtung als „Irish Speed Folk Rock“ und wer auch in Krisenzeiten Lust auf coronakonforme Partystimmung hat, sollte sich eine Hörprobe nicht entgehen lassen.

Link zur Spotify-Seite von „Paddy Murphy“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden